Infos anfordern

Logistikmanagement im dualen Studium

Egal, ob es sich um Nahrungsmittel, Smartphones oder eine Gasturbine handelt: Die Weltwirtschaft würde ohne das Transportieren von Gütern nicht funktionieren. Steuern Sie als Logistikmanager den Weg, den Waren von der Produktion bis zum Verbraucher nehmen und bestimmen Sie das Handeln weltweit operierender Logistik-, Handels- und Produktionsunternehmen mit.

Worum es geht – Logistikmanagement

Als Logistikmanager sorgen Sie dafür, dass die richtige Menge einer Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt – mit allen Transportwegen, Zwischenlieferern und Kosten, die hinter diesem Prozess stehen. Sie sind für den reibungslosen Ablauf innerhalb von Logistikketten verantwortlich und verbinden bei dieser Aufgabe betriebswirtschaftliches Knowhow mit technischem Fachwissen.

Mit Logistikmanagement Karriere machen

In einer globalisierten Welt wird es immer wichtiger, Waren möglichst schnell von einem Ort zum anderen zu transportieren. Der Onlinehandel beschleunigt diese Entwicklung noch einmal enorm. Außerdem boomt die deutsche Logistik-Branche: Sie gehört mit 235 Milliarden Euro Umsatz und rund 2,9 Millionen Beschäftigten zum drittgrößten Wirtschaftsbereich Deutschlands. Weil all diese Gütertransporte auch geplant und gemanagt werden müssen, wächst der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften - Absolventen im Logistikmanagement, die analytisch denken und neue digitale Lösungen in der Logistik anwenden können, erwarten daher sehr gute Berufsaussichten.

"Der Blick über den Tellerrand": Im Interview mit dem Logistikmagazin Logistik Express erklärt Studiengangsleiter Prof. Josef Decker, worauf es bei künftigen Logistikmanagern ankommt.

Neben einem betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissen vermittelt Ihnen das duale Studium Logistikmanagement vertiefende Schlüsselkompetenzen. Sie erwerben überfachliche und interkulturelle Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenzen und erlernen Business English.

Das praxisnah vermittelte Wissen können Sie in Ihrem Praxisunternehmen anwenden und vertiefen. Das duale Studienkonzept Logistikmanagement ist gekennzeichnet durch einen regelmäßigen 3-Monatswechsel zwischen Theorie und Praxis.

Daten und Fakten

Studiendauer 6 Semester
Studienabschluss Bachelor of Arts
Studienbeginn WS 01. Oktober
Bewerbungszeitraum 01. Oktober bis 31. August
Studienort Bremen
Schwerpunkte wahlweise Global Commerce (5. Semester optional als Auslandssemester), Industrielles Supply Chain Management, Logistikdienstleistung
Studiengebühren werden monatlich von Ihrem Praxisunternehmen übernommen
Sonstiges optional Berufsausbildung als Kaufmann Industrie, Spedition und Logistikdienstleistung oder Groß- und Außenhandel möglich

 

Studienziel

Die Anforderungen an die Logistik sind heutzutage komplexer denn je – sei es, weil die Transportwege immer umfangreicher, der Druck auf Transportzeiten größer oder die Infrastruktur, gemessen an der Anzahl logistischer Dienstleistungen, knapper wird. Ziel unseres dualen Bachelorstudiums ist es, Sie auf diese Herausforderungen vorzubereiten: Mit erfolgreichem Abschluss sind Sie gerüstet für die Übernahme vielfältiger Managementaufgaben in der Logistikbranche. Sie kennen sich mit Wertschöpfungs- und Lieferketten gut aus und können diese im gesamten Verlauf vom Lieferanten bis zum Kunden effizient, zielgerichtet und ressourcenschonend gestalten. In der Logistik beherrschen Sie Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle der ablaufenden Prozesse.

 

Einsatzgebiete in und nach dem Studium

Das Studium Logistikmanagement an der IUBH bereitet auf eine Karriere in einer Vielzahl von Tätigkeiten in Industrie und Handel vor – Einsatzgebiete in und nach dem Studium sind unter anderem:

  • Produktions- und Industrieunternehmen
  • Logistikunternehmen, Logistikdienstleister
  • Handel, Versandhandel
  • industrienahe Dienstleister
  • Unternehmen im Bereich Güterbeförderung
  • Infrastruktur-Anbieter (z.B. Flughäfen- und Containerhafen-Betreiber)
  • Unternehmensberatungen
  • Verbände
  • IT-Dienstleister/Softwarefirmen

Weitere Informationen

Studieninhalte im Detail
Praxisunternehmen
Bewerbungsverfahren
Online-Bewerbung
Studiengebühren und Finanzierung