Infos anfordern

Soziale Arbeit im dualen Studium

Sie haben Interesse an einem Arbeitsfeld, das pädagogische Tätigkeiten und die Übernahme von Leitungsaufgaben miteinander vereint? Im Bachelorstudium Soziale Arbeit vermitteln wir Ihnen neben pädagogischem auch fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen. So bereiten wir Sie auf die verschiedensten Fach- und Leitungsaufgaben im Berufsfeld der Sozialen Arbeit vor.

Mit dem Studienabschluss können die Absolventinnen und Absolventen zusätzlich die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge" bzw. "Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin" erlangen. Die staatliche Anerkennung ist für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung.

Daten und Fakten zum Studiengang Soziale Arbeit

Studiendauer 7 Semester
Studienabschluss Bachelor of Arts,
Staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge bzw. Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin
Studienbeginn
  • WS 01. Oktober
  • SS 01. April nur in München
Bewerbungszeitraum
  • WS 01. Oktober bis 31. August
  • SS 01. Oktober bis 01. April nur in München
Studienorte Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
Schwerpunkte wahlweise Jugendsozialarbeit, Kindheitspädagogik, Soziale Dienste
Studiengebühren Werden von Ihrem Praxisunternehmen übernommen, zur Übersicht

 

Zukunftsperspektiven für Sozialarbeiter

Viele Unternehmen suchen heute verstärkt nach Mitarbeitern, die sowohl pädagogisches, als auch betriebswirtschaftliches Know-how mitbringen.

mehr erfahren

 

Studieninhalte

Ziel des Studiums ist es, Sie auf die verschiedensten Aufgaben im Berufsfeld der sozialen Arbeit vorzubereiten.

mehr erfahren

Vertiefungen

Mit der Wahl einer Vertiefung schärfen Sie Ihr berufliches Profil noch weiter.

mehr erfahren

 

Weitere Informationen

Studieninhalte im Detail
Praxisunternehmen
Bewerbungsverfahren
Online-Bewerbung
Studiengebühren und Finanzierung

LiveZilla Live Chat Software