Infos anfordern

Tourismuswirtschaft im dualen Studium

Sie möchten Veranstaltungen ausrichten oder individuelle Reisen zusammenstellen? Strategien entwickeln, um eine Stadt als touristisches Ziel attraktiver zu machen? Das duale Studium Tourismuswirtschaft bereitet Sie auf eine berufliche Zukunft in einer spannenden Branche vor. Im Vordergrund steht dabei die Praxis! Durch den wöchentlichen Wechsel zwischen Praxis in Ihrem Betrieb und Theorie am Campus können Sie Ihr Wissen direkt anwenden.

Daten und Fakten zum Studium Tourismuswirtschaft

Studiendauer 7 Semester
Studienabschluss Bachelor of Arts
Studienbeginn
  • WS 01. Oktober
  • SS 01. April in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
Bewerbungszeitraum
  • WS 01. Oktober bis 31. August
  • SS 01. Oktober bis 01. April in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
Studienorte Bad Honnef, Bad Reichenhall, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
Schwerpunkte wahlweise Hotelmanagement, Eventmanagement, Reiseveranstalter & Reisemittler
(in Bad Reichenhall nur Hotelmanagement wählbar)
Studiengebühren werden monatlich von Ihrem Praxisunternehmen übernommen

 

Das sagen unsere Studierenden

 

Zukunftsperspektiven für Tourismusmanager

Tourismusmanager sind heute mehr denn je in ihrer Kreativität gefordert. Sie können dabei aber auch neue Märkte schaffen, in denen ansprechende Gewinnmargen locken.

mehr erfahren

Studieninhalte

Der Studiengang Tourismusmanagement vermittelt Ihnen umfassende Fachkenntnisse im Bereich des Tourismusmarkts.

mehr erfahren

Vertiefungen

Mit der Wahl einer Vertiefung schärfen Sie Ihr berufliches Profil noch weiter.

mehr erfahren

Aus der Praxis:

 

Weitere Informationen

Studieninhalte im Detail
Praxisunternehmen
Bewerbungsverfahren
Onlinebewerbung
Studiengebühren und Finanzierung