Bachelor
Mediendesign
Bachelor

Mediendesign

Analog, digital: Dich faszinieren beide Welten. Am liebsten möchtest Du sie besser, bunter, und interaktiver machen. Perfekt!

Analog, digital: Dich faszinieren beide Welten. Am liebsten möchtest Du sie besser, bunter, und interaktiver machen. Perfekt!

Jetzt fürs Sommersemester bewerben
Studienangebot
Jetzt fürs Sommersemester bewerben
Entdecke unser Studienangebot für das Sommersemester und starte im April 2021 mit einem dualen Studium durch.
Zum Studienangebot
Zum Studienangebot

Kein Numerus Clausus
Wir lernen Dich lieber persönlich kennen

4.100 Praxispartner
Gemeinsam mit uns findest Du das passende Unternehmen

Privates Studium für 0€
Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren

Dual studieren

Dualer Bachelor Mediendesign

In kaum einem Bereich wirkt sich die Digitalisierung so unmittelbar aus wie in der Kommunikation. Entsprechend haben sich auch die Berufsbilder weiterentwickelt. Neben der analogen gehört vermehrt die digitale gestalterische Aufbereitung und Übermittlung von Informationen zum Berufsbild. Im dualen Studiengang Mediendesign lernst Du, diese Informationen kreativ in die Welt zu bringen – mit allen relevanten Tools und Strategien. Webdesign, Crossmediale Strategien, VideoschnittApp-Entwicklung, aber auch Typography und Drucktechnologien gehören ganz klar zum Daily Business.

Was Dich außerdem erwartet?

  • Du lernst in kleinen Gruppen – so kannst Du aktiv mitarbeiten und jederzeit Fragen stellen. 
  • Du wendest das Erlernte direkt anbei Praxisprojekten, Exkursionen und der Arbeit bei Deinem Praxispartner. 
  • Dein Studienberater betreut Dich persönlich während Deines gesamten Studiums. 
Dein persönlicher Kontakt

Studienberatung

Dein duales Studium Mediendesign auf einen Blick:

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Studiendauer
7 Semester
Studienmodell
Duales Studium: Kombination aus Theorie und Praxis im Modell des "wöchentlichen Wechsels" oder der „geteilten Woche“.
Studienbeginn
WiSe: 01. Oktober
SoSe: 01. April (nicht an allen Studienorten)
Praxispartner
Im dualen Studium kombinierst Du Studium und Arbeit. Das Unternehmen für Deine Praxisphasen finden wir gemeinsam: passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region.
Bewerbungsfrist
WiSe: 31. August
SoSe: 28./29. Februar
Studienorte
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bruanschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a. M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, bundesweit virtuell
Akkreditierung
Systemakkreditiert
Die IUBH ist staatlich anerkannt und von der FIBAA systemakkreditiert. Alle Studiengänge werden einzeln akkreditiert und tragen damit das Siegel des Akkreditierungsrates.
Vertiefungen
Digitale Medienproduktion, Kommunikation und Public Relations, User Experience, Online- und Social Media-Markenmanagement
Studiengebühren
Für Dich 0 Euro! Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren für Dich.
Inhalte

Was erwartet Dich im Studium Mediendesign?

Wie bringst Du Form und Inhalt zusammen und wie setzt Du aktuelle Software-Tools richtig ein? Im Studiengang Mediendesign lernst Du alles über wissenschaftliche Grundlagen, Fachliches und gestalterische Darstellungsmethoden bzw. -techniken:

  • Du erhältst eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen medialer Gestaltung: Print, online, mobile Medien, Foto und Video sowie Präsentation
  • Schon ab dem 1. Semester setzt Du gestalterische Projekte für dein persönliches Designportfolio um, mit dem Du Dich später bewerben kannst.
  • Je nach Vertiefung wirst Du zum Experten für Digitale Medienproduktion, Kommunikation und Public Relations, User Experience und Online- und Social Media Markenmanagement
  • Du erhältst betriebswirtschaftliches Zusatzwissen, das Dir beim Berufseinstieg hilft.
Modul
ECTS pro Semester
Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften
5
Designgrundlagen: sehen und verstehen
5
Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
5
Grundlagen Print- und Layoutsysteme
5
Praxisprojekt Grafikdesign
5
Modul
ECTS pro Semester
Printproduktion
5
Typografie: Schrift entdecken
5
Typografie: Schrift anwenden
5
Medienplattformen und -systeme
5
Praxisprojekt: Webdesign
5
Modul
ECTS pro Semester
Grundlagen audio-visuelle Medien
5
Marketing
5
Bild- und Videobearbeitung
5
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
5
Praxisprojekt: Design audio-visueller Medien
5
Modul
ECTS pro Semester
Gestaltung interaktiver Medien
5
Digitale Medienformate
5
Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
5
Mobile Media Design
5
Praxisprojekt: Mobile Design
5
Modul
ECTS pro Semester
Medienrecht
5
Projekt User Interface Design
5
Vertiefung I: Digitale Medienproduktion
5
Vertiefung II: Kommunikation und Public Relations
5
Vertiefung III: User Experience
5
Vertiefung IV: Kommunikations- und Markenpolitik
5
Praxisprojekt: Cross-Media Design
5
Modul
ECTS pro Semester
Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
5
Design Thinking
5
Vertiefung I: Projekt Digitale Medienproduktion
5
Vertiefung II: Seminar - Kommunikation und Public Relations
5
Vertiefung III: UX - Projekt
5
Vertiefung IV: Social Media - & Mobile Marketing
5
Modul
ECTS pro Semester
Unternehmensplanspiel
5
Medienpsychologie
5
Seminar: Gesellschaft und Digitale Medien
5
Storytelling
5
Bachelorarbeit
10

Setze Deinen persönlichen Schwerpunkt

Durch die Wahl einer Vertiefung ab dem 5. Semester bereitest Du Dich gezielt auf Deine Position im Mediendesign vor. Du kannst zwei von vier Spezialisierungsfächer wählen.

Hier lernst Du alle Phasen einer Online- und Social Media Kampagne kennen und diese zu managen. Der Fokus liegt dabei auf der Vermittlung von Vermarktungs- und Kommunikationsstrategien. Außerdem werden Dir relevante Managementkenntnisse vermittelt, die in der Branche gängig, vor allem aber unverzichtbar sind.

Unter User Experience (Nutzererlebnis) versteht man die Erfahrungen, die ein Anwender macht, wenn er mit einem Produkt, beispielsweise einer Internetseite, in Kontakt kommt. Mit dieser Vertiefung lernst Du ganzheitliche gestalterische Ansätze zur Verbesserung der digitalen Nutzererfahrung kennen.

Längst haben Organisationen und Unternehmen erkannt: Kommunikation ist alles. Deshalb stehen die Grundlagen der Kommunikation auch im Fokus der Spezialisierung Public Relations (PR). Außerdem lernst Du Aufbau, Umsetzung und Evaluierung eines PR Konzeptes kennen und setzt Dich mit möglichen Wirkungsfeldern auseinander, theoretisch und praktisch.

Mit der Vertiefung „Digitale Medienproduktion“ wird Dir Fachwissen zur technischen Umsetzung von Publikationsprojekten vermittelt, z. B. im Bereich E-Books, automatisierter Print, Web-Anbindung und Datenbanken. Außerdem lernst Du, ein Projekt mit unterschiedlichen Medienformen zu gestalten und umzusetzen.

Kosten

Studiengebühren? Für Dich 0 Euro!

Dein Praxispartner zahlt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung.

Du bezahlst

0
/Sem
Zulassung

Welche Zulassungs­voraussetzungen gibt es?

Du kannst zum dualen Studium an der IUBH zugelassen werden, wenn Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

Mit Abitur

Ohne Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.

Auch ein Fachabitur (Fachhochschulreife) berechtigt zum Studienstart.

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Studienstart möglich.

Wenn Du erfolgreich eine Meisterprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.

Du startest zunächst ein „Probestudium“ an der IUBH. Das bedeutet, dass Du ganz normal Dein Studium beginnst und in den ersten zwei Semestern mindestens 15 ECTS erbringen musst. Hast Du die ECTS erfolgreich absolviert, setzt Du Dein Studium regulär im dritten Semester fort.

*Deine Berufserfahrung musst Du in Vollzeit ausgeübt haben. Als Vollzeit gilt, wenn Du mehr als 32 h die Woche gearbeitet hast. Eine Teilzeitbeschäftigung wird Dir entsprechend des Umfangs anteilig berechnet. Beachte: Deine berufliche Qualifikation muss mit Deinem angestrebten Studiengang fachlich verwandt sein.

Für weitere Fragen sprich gerne Deine Studienberatung an.

Bewerbungsablauf

Deine Bewerbung, ganz einfach in 4 Schritten

Karriere

Karriereaussichten mit dem Bachelor Mediendesign

Medien bestimmen unseren Alltag mehr denn je – vor allem digitale Medien. Dementsprechend umfangreich sind die Möglichkeiten, um mit Mediendesign Karriere zu machen. Ob in Agenturen, bei Sendern, Verlagen oder als selbstständiger Designer – nach Deinem Mediendesign Studium hast Du beste Chancen.
Kreativ werden kannst Du zum Beispiel als...
Praxispartner

Den passenden Praxispartner finden

Wie finde ich meinen Praxispartner?


Anders als viele andere Hochschulen bringen wir Studierende und Unternehmen aufeinander abgestimmt zusammen: mit einem individuellen Matching. Hierfür sprechen wir mit Dir persönlich über Deine Wünsche und Stärken – und suchen in unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen nach dem idealen Praxispartner für Dich. Natürlich kannst Du Dein Wunschunternehmen auch selbst mitbringen oder Dich eigeninitiativ bewerben.

Wie finde ich meinen Praxispartner?


Anders als viele andere Hochschulen bringen wir Studierende und Unternehmen aufeinander abgestimmt zusammen: mit einem individuellen Matching. Hierfür sprechen wir mit Dir persönlich über Deine Wünsche und Stärken – und suchen in unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen nach dem idealen Praxispartner für Dich. Natürlich kannst Du Dein Wunschunternehmen auch selbst mitbringen oder Dich eigeninitiativ bewerben.

Wie finde ich meinen Praxispartner?


Anders als viele andere Hochschulen bringen wir Studierende und Unternehmen aufeinander abgestimmt zusammen: mit einem individuellen Matching. Hierfür sprechen wir mit Dir persönlich über Deine Wünsche und Stärken – und suchen in unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen nach dem idealen Praxispartner für Dich. Natürlich kannst Du Dein Wunschunternehmen auch selbst mitbringen oder Dich eigeninitiativ bewerben.

Studienstart garantiert - auch ohne Praxispartner


Auch wenn die Praxispartnersuche länger dauern sollte: Deinen Studienstart für das 1. Semester garantieren wir Dir trotzdem. Währenddessen suchen wir weiter gemeinsam nach einem Praxispartner. Mehr Infos erhältst Du von Deiner Studienberatung.



Studienstart garantiert - auch ohne Praxispartner


Auch wenn die Praxispartnersuche länger dauern sollte: Deinen Studienstart für das 1. Semester garantieren wir Dir trotzdem. Währenddessen suchen wir weiter gemeinsam nach einem Praxispartner. Mehr Infos erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Studienstart garantiert - auch ohne Praxispartner


Auch wenn die Praxispartnersuche länger dauern sollte: Deinen Studienstart für das 1. Semester garantieren wir Dir trotzdem. Währenddessen suchen wir weiter gemeinsam nach einem Praxispartner. Mehr Infos erhältst Du von Deiner Studienberatung.

Eine Auswahl unserer Praxispartner

Eine Auswahl unserer Praxispartner

Einblick in den Studiengang

Mache Dir im Video einen Eindruck vom dualen Studiengang Mediendesign: 

  • Natasa studiert Mediendesign dual in Düsseldorf 
  • Ihr Praxispartner ist die Agentur RESPONSE in Köln 
  • Natasa und ihr Praxispartner erzählen vom dualen Studium 

Häufige Fragen zum dualen Studium Mediendesign

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Dich zusammengestellt. Falls trotzdem noch Fragen offen sind, hilft Dir unsere Studienberatung gerne weiter.

Da unser duales Studium Mediendesign praxisorientiert ist und Du bereits die Hälfte der Studienzeit in einem Praxisunternehmen arbeitest, sind beide Ausbildungsformen sehr nah am Beruf. Im Studium lernst Du jedoch nicht nur, zu gestalten und zu designen, sondern auch, wie ein Unternehmen im Ganzen funktioniert, wie Du Deine Arbeiten auf Webseiten und zu Kunden bringst und wie Du später ein Team oder Dein eigenes Unternehmen führst. Unsere Dozenten für Mediendesign kommen aus der Praxis, daher ist Dein duales Studium immer topaktuell.

Die Studiengänge Mediendesign und Kommunikationsdesign haben viele Gemeinsamkeiten. Es gibt aber auch Unterschiede. Diese können von Hochschule zu Hochschule anders definiert sein, daher ist es immer wichtig, sich die Studieninhalte genau anzusehen. Wir an der IUBH sagen: Im Kommunikationsdesign gestaltest Du Kommunikationskanäle, erstellst aber auch Texte und beschäftigst Dich mit Konzeption und Typografie. Im Mediendesign dagegen designst Du nicht nur Kommunikationskanäle, sondern beschäftigst Dich auch mit Layout, Farbwahl und Corporate Designs.

Dein duales Studium Mediendesign bereitet Dich effektiv und praxisnah auf ganz verschiedene Bereiche und Positionen vor. Beispielsweise kannst Du als UX-Designer, Mediendesigner oder Art Director arbeiten.

Kreativität ist schwer messbar, doch natürlich ist Mediendesign ein kreativer Beruf. Zeig uns doch einfach, was Du kannst, mit einer schönen, treffenden und ausgefallenen Bewerbung. Zeichnen ist Bestandteil der Vorlesungen im dualen Studium Mediendesign, allerdings setzen wir dafür keine hohen Zeichen- und Malkünste voraus.

Eine Mappe ist keine Pflicht zur Zulassung an der IUBH. Wenn Du aber schon Erfahrung in Mediendesign hast und vor dem dualen Studium bereits Arbeiten oder Konzepte erstellt hast, die zeigen was Du kannst und was Dich ausmacht, kannst Du diese gerne vorlegen.

Sofern sich Deine eigenen Projekte am Curriculum des Studiengangs Mediendesign bewegen, ist natürlich denkbar, dass Du während des dualen Studiums auch an eigenen Projekten arbeitest. Wir versuchen stets, ein effektives Zusammenspiel aus Vorlesungen, Team- und Projektarbeit zu finden, müssen uns dabei aber eben auch an Vorgaben halten und das Curriculum bedienen.

Mediendesign: Du erstellst Designs, gestaltest verschiedene Medienprodukte, bist kreativ und arbeitest mit Gestaltungssoftware. Im dualen Studium Mediendesign lernst Du all diese
Bereiche bereits kennen.

 

Medienmanagement: Du erstellst Unternehmenspläne, stellst Marketingstrategien auf und arbeitest mit verschiedenen Medienprodukten. Allerdings bist Du weniger kreativ, sondern eher organisatorisch und strategisch tätig.

Veranstaltungen am Campus

Lerne uns persönlich kennen, stelle Deine Fragen und erfahre alles Wichtige zum dualen Studium an der IUBH – bei unseren Veranstaltungen am Campus:
  • Info-Veranstaltungen
  • Offene Studienberatung
  • Weitere Veranstaltungen
Lerne uns persönlich kennen, stelle Deine Fragen und erfahre alles Wichtige zum dualen Studium an der IUBH – bei unseren Veranstaltungen am Campus:
  • Info-Veranstaltungen
  • Offene Studienberatung
  • Weitere Veranstaltungen
Lerne uns persönlich kennen, stelle Deine Fragen und erfahre alles Wichtige zum dualen Studium an der IUBH – bei unseren Veranstaltungen am Campus:
  • Info-Veranstaltungen
  • Offene Studienberatung
  • Weitere Veranstaltungen
Zu den Veranstaltungen

Online-Veranstaltungen

Du interessierst Dich für einen bestimmten FachbereichIn unseren Online-Veranstaltungen informieren wir Dich zu unseren Studiengängen aus den Bereichen: 
  • Wirtschaft & Management 
  • Tourismus & Gastronomie 
  • Gesundheit & Soziales 
Du interessierst Dich für einen bestimmten FachbereichIn unseren Online-Veranstaltungen informieren wir Dich zu unseren Studiengängen aus den Bereichen: 
  • Wirtschaft & Management 
  • Tourismus & Gastronomie 
  • Gesundheit & Soziales 
Du interessierst Dich für einen bestimmten FachbereichIn unseren Online-Veranstaltungen informieren wir Dich zu unseren Studiengängen aus den Bereichen: 
  • Wirtschaft & Management 
  • Tourismus & Gastronomie 
  • Gesundheit & Soziales 
Zu den Online-Veranstaltungen
Studienberatung

Dein persönlicher Kontakt