MENUMENU
MENUMENU
IUBH Orientierungsstudium

Kombiniere Studium und Freiwilligendienst

Neben dem Freiwilligendienst den Wunsch-Studiengang kennenlernen

Welcher Studiengang passt zu mir? Etwas Soziales – oder vielleicht etwas mit Mathe? Und soll ich den Freiwilligendienst nutzen, um mir über meine Berufswahl klar zu werden? Alles Fragen, die Du nur zu gut kennst? Dann ist unser Orientierungsstudium vielleicht genau Dein Ding. Denn damit hast Du erstmals die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Freiwilligendienst zu sammeln – und gleichzeitig schon mal in einen Studiengang Deiner Wahl reinzuschnuppern. Das Beste: Das Orientierungsstudium ist für Dich sogar kostenlos*!

Studieren neben dem Freiwilligendienst – so funktioniert’s

Während des Freiwilligendienstes absolvierst Du das erste Semester online an der IUBH. Du hast also keine Präsenzpflicht und kannst zu jeder Zeit und an jedem Ort studieren. Nach Abschluss Deines Freiwilligendienstes entscheidest Du Dich, ob Du das Studium als Fernstudium oder als duales Studium in Deiner Einrichtung fortsetzen willst.

Deine Vorteile auf einen Blick

Probiere Deinen Wunsch-Studiengang ganz entspannt aus
Im Orientierungsstudium hast Du zwölf statt sechs Monate Zeit, um das erste Semester zu absolvieren. So hast Du den Kopf frei für die Arbeit in Deiner Einrichtung und weißt außerdem, ob Dein Wunsch-Studiengang wirklich zu Dir passt.
Lerne einen Studiengang aus einem anderen Fachbereich kennen
Eigentlich möchtest Du Soziale Arbeit studieren, aber vielleicht schlägt Dein Herz ja auch für Eventmanagement? Mit unseren Wahlmodulen aus anderen Studiengängen findest Du es heraus. Natürlich kannst Du Dich auch für ein Modul aus Deinem Fachbereich entscheiden.
Studiere im ersten Semester gratis*
Wir schenken Dir die Studiengebühren für das Orientierungsstudium, wenn Du bestimmte Voraussetzungen erfüllst.
Absolviere Deinen Freiwilligendienst auf Wunsch im Ausland
Dein Orientierungsstudium nimmst Du einfach mit – denn dabei hast Du keine Präsenzpflicht und kannst Klausuren einfach online schreiben.

Bewirb Dich für das Orientierungsstudium – so einfach geht’s

Welchen Studiengang möchtest Du ausprobieren?


Kann als duales Studium oder als Fernstudium fortgesetzt werden

Kurzbeschreibung

In schwierigen Situationen stehst Du anderen Menschen ganz selbstverständlich zur Seite? Empathie ist für Dich kein Fremdwort, sondern das, was Dich auszeichnet? Im Bachelorstudium Soziale Arbeit lernst Du, Deine Sozialkompetenz auch beruflich anzuwenden. Mit Inhalten aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Recht bereiten wir Dich auf die vielfältigen Aufgaben vor, die Dich in diesem Berufsfeld erwarten.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)                                                
Berufsfelderkundung
Sozialwirtschaft
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Einführung in die Soziale Arbeit

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Als Gesundheitsmanager arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und Betriebswirtschaft – zum Beispiel im Controlling, im Einkauf oder im Personalwesen von Gesundheitsinstitutionen. In Krankenhäusern oder Versorgungszentren entwickelst Du beispielsweise Strategien, um die Arbeitsbedingungen für das Personal zu verbessern. Oder Du überlegst Dir Konzepte zur Suchtprävention. Im Rahmen Deines Bachelorstudiums Gesundheitsmanagement bereiten wir Dich auch auf spätere Führungspositionen in diesem Sektor vor.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)                                                                                           
Betriebswirtschaftslehre
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Marketing
Computer Training

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Deine Aufgaben im Bereich Marketing sind so vielfältig wie die Produkte, die es zu vermarkten gilt. Schließlich erreichen Unternehmen ihre Kunden auf immer neuen Kanälen – sei es Social Media oder Online. Im Bachelorstudium Marketing lernst Du, wie Konsumenten ticken und wie Du Produkte, Dienstleistungen oder auch ein ganzes Unternehmen bekannt machst. Du beschäftigst Dich mit Marketing-Instrumenten und
-Zielen genauso wie mit der Erfolgskontrolle.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)                                                                                            
Betriebswirtschaftslehre
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Marketing
Computer Training

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Du begeisterst Dich für fremde Länder, Sprachen und Reisen? Dann mach Dein Hobby zum Beruf und starte in der Tourismusbranche durch. Ob coole Events organisieren, spannende Reisen planen oder im Hotelbetrieb für reibungslose Abläufe sorgen: In der Touristik ist kein Tag wie der andere. Mit dem Bachelorstudium Tourismusmanagement bereiten wir Dich auf die vielfältigen Aufgaben in dieser Branche vor.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Betriebswirtschaftslehre
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Marketing
Computer Training

Mehr über diesen Studiengang erfahren    

Kurzbeschreibung

Mit einem Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre stehen Dir später zahlreiche Türen offen. Schließlich gelten BWL Absolventen als Generalisten unter den Wirtschaftswissenschaftlern. Klar solltest Du gerne mit Zahlen jonglieren. Aber Du beschäftigst Dich im Studium auch mit Themen wie Marketing, Personalwesen oder Unternehmensrecht. Durch Spezialisierungen kannst Du Deine Kenntnisse in bestimmten Bereichen gezielt vertiefen.

Studieninhalte 1. Semester

Modul (jeweils 5 ECTS)
Betriebswirtschaftslehre
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Buchführung und Bilanzierung
Computer Training

Mehr über diesen Studiengang erfahren

 

Kurzbeschreibung

Moderne IT-Lösungen und der Umgang mit Big Data – das ist genau Deine Welt? Aber Du hast auch Spaß daran, Dinge zu managen und Prozesse zu optimieren? Dann steckt in Dir wahrscheinlich ein echter Wirtschaftsinformatiker. Als solcher arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und IT – zum Beispiel als Softwareentwickler oder IT-Consultant. Das Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik vermittelt Dir Fachkenntnisse aus der Wirtschaftsinformatik sowie allgemeines Wissen aus den Bereichen BWL, VWL und Recht.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Betriebswirtschaftslehre
Grundlagen industrieller Softwaretechnik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Mathematik Grundlagen I

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kann nur als Fernstudium fortgesetzt werden

Kurzbeschreibung

Du hast Freude daran, Menschen bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen? Das Bachelorstudium Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung vermittelt Dir das nötige Wissen aus Bereichen wie Psychologie, Soziologie und Pädagogik, um Erwachsene gezielt zu fördern. Als pädagogisch geschulte Fachkraft arbeitest Du beispielsweise in der Personalentwicklung, als pädagogischer Mitarbeiter in öffentlichen Einrichtungen oder als Coach.

Studieninhalte 1. Semester:

Module (jeweils 5 ECTS)        
Pädagogik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Einführung in das lebenslange Lernen
Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Menschen, die mit Beeinträchtigungen leben, fördern, unterstützen und erziehen – das ist etwas, was Dir Spaß machen würde? Im Bachelorstudium Heilpädagogik eignest Du Dir das nötige Wissen an, um Menschen, die unter erschwerten Bedingungen leben, eine Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Du arbeitest zum Beispiel mit Kindern oder Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen oder Verhaltensstörungen. Durch Dein Studium stehen Dir auch spätere Leitungsfunktionen offen.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Einführung in die Heilpädagogik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Sozialwirtschaft
Soziologie

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Das Bachelorstudium Kindheitspädagogik hat in der Gesellschaft einen besonders hohen Stellenwert – schließlich sind Kinder unsere Zukunft. Im Studium beschäftigst Du Dich unter anderem mit kindheitspädagogischen Konzepten und eignest Dir handlungsmethodische Kompetenzen an. Als Kindheitspädagogik Absolvent arbeitest Du zum Beispiel in Kindergärten, in der Ganztagesbetreuung von Grundschulen oder in sozialen Beratungsstellen. Auch Leitungs- und Managementaufgaben stehen Dir später offen.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Pädagogik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Einführung in die Pädagogik der Kindheit
Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Sich richtig zu ernähren gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig ranken sich viele Mythen darum, was gesund ist und was nicht. Als Ernährungswissenschaftler bringst Du Licht ins Dunkle und kannst die Ernährungstrends fachlich beurteilen. Du unterstützt Menschen dabei, einen gesunden Lebensstil zu führen und beschäftigst Dich auch mit ernährungsbedingten Krankheiten. Das Bachelorstudium Ernährungswissenschaften vermittelt Dir hierfür Kenntnisse aus Bereichen wie Biochemie, Physiologie und Qualitätsmanagement.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Chemische und Physikalische Grundlagen
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Biochemie und Biochemie der Ernährung
Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Du bist ein kreativer Kopf und hast ein gutes Auge für Gestaltung? Beste Voraussetzungen für eine Karriere als Mediendesigner! Ob Print, Online, mobile Medien, Foto oder Video: Im Bachelorstudium Mediendesign erhältst Du eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen medialer Gestaltung. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich mit Kreativtechniken und lernst, die gängigen Tools der Branche anzuwenden. Nach Deinem Studium arbeitest Du beispielsweise im Marketing von Unternehmen, in Werbeagenturen oder bei Verlagen.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Digitale Medienformate
Designgrundlagen: sehen und verstehen

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Ob großer Konzern oder mittelständischer Betrieb – viele Unternehmen agieren zunehmend global. Experten, die sowohl Marketing-Know-how als auch interkulturelles Fingerspitzengefühl besitzen, sind daher sehr gefragt. Durch den starken internationalen Bezug grenzt sich das Bachelorstudium International Management von der klassischen Betriebswirtschaftslehre ab. Auf Deinem Lehrplan stehen Themen wie Internationales Marketing, Internationales HR-Management oder Digitale Business-Modelle.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Betriebswirtschaftslehre
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Interkulturelles Management
Globale Unternehmen und Globalisierung

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Warum begeistern sich Menschen für Marken? Warum kaufen sie bestimmte Produkte? Und wie kann man Mitarbeiter am besten motivieren? Alles Fragen, die Du richtig spannend findest? Dann ist das Bachelorstudium Wirtschaftspsychologie genau das Richtige für Dich. Im Studium lernst Du, wie man betriebswirtschaftliche Belange mit psychologischem Know-how analysiert und wie man daraus Handlungsempfehlungen ableitet. Nach Deinem Studium arbeitest Du zum Beispiel als Recruiter, Consultant oder Meinungsforscher.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Psychologie
Wirtschaftspsychologie
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Allgemeine Psychologie

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Im Bachelorstudium Wirtschaftsrecht erwartet Dich die ideale Kombi aus Wirtschaftswissen und Jura. Neben fundiertem rechtlichem und betriebswirtschaftlichem Know-how vermitteln wir Dir auch Kenntnisse aus Bereichen wie Marketing, Finanzierung oder Personalwesen. Als Wirtschaftsrecht Absolvent spielst Du auf allen Unternehmensebenen eine wichtige Rolle. Du analysierst und bewertest zum Beispiel Risikobereiche, erstellst Verträge oder leitest die Rechtsabteilung eines Unternehmens.

Studieninhalte 1. Semester

Module    
Betriebswirtschaftslehre (5 ECTS)
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (5 ECTS)
Einführung Wirtschaftsprivatrecht (10 ECTS)


Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Keine Frage: Das Online-Geschäft boomt. Daher sind Deine Karriereaussichten in diesem Bereich exzellent. Fach- und Führungskräfte, die clevere Websites und Online-Shops aufbauen und dabei Vertrieb, Marketing, Design und Netzwerktechnik im Blick behalten, sind sehr gefragt. Nicht zuletzt, weil die starke Entwicklung des Online-Geschäftes vor allem auch den stationären Handel vor neue Herausforderungen stellt. Das Bachelorstudium E-Commerce bereitet Dich mit BWL-Know-how und technischen Kenntnissen auf eine erfolgreiche Karriere vor.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
E-Commerce I
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Marketing
Content Management Systeme

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung betrifft nicht nur unseren Alltag, sondern auch viele Bereiche in Unternehmen – beispielsweise die Produktion, die Logistik, das Marketing oder das Controlling. Als Digital Business Spezialist verschaffst Du Unternehmen durch die Digitalisierung von Geschäftsmodellen Wettbewerbsvorteile. Um Dich optimal darauf vorzubereiten, vermitteln wir Dir im Bachelorstudium Digital Business unter anderem Wissen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Softwaretechnik und Agiles Projektmanagement.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Digital Future Commerce
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Einführung in das Internet of Things
Grundlagen industrieller Softwaretechnik

Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Informatiker werden in unterschiedlichsten Branchen gesucht – zum Beispiel in der Medizintechnik, in der Finanzbranche oder in der Spieleentwicklung. Durch die zunehmende Vernetzung von Wirtschaft und Gesellschaft werden auch die Aufgabenbereiche für Informatiker immer vielfältiger. Im Bachelorstudium Informatik bereiten wir Dich gezielt auf eine erfolgreiche Karriere vor – zum Beispiel als Data Scientist, IT-Consultant oder Softwareentwickler.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Grundlagen industrieller Softwaretechnik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Einführung in das Internet of Things
Mathematik Grundlagen I


Mehr über diesen Studiengang erfahren

Kurzbeschreibung

Betriebswirtschaft oder Technik – Du interessierst Dich für beide Bereiche? Perfekt! Als Wirtschaftsingenieur arbeitest Du in produzierenden Unternehmen an der Schnittstelle zwischen beiden Disziplinen. Im Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 eignest Du Dir fundierte BWL-Kenntnisse an und beschäftigst Dich außerdem mit Themen wie Internet of Things, Elektrotechnik oder Fertigungsverfahren. Nach Deinem Studium arbeitest Du beispielsweise als IT-Lösungsarchitekt, Softwareingenieur oder Data Scientist.

Studieninhalte 1. Semester

Module (jeweils 5 ECTS)        
Einführung in das Internet of Things
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
Mathematik Grundlagen I


Mehr über diesen Studiengang erfahren

Beratung & Bewerbung

Häufige Fragen zum Orientierungsstudium

Ja, Du kannst das erste Semester auch in weniger als zwölf Monaten absolvieren.

Ja, das Orientierungsstudium kann mit jedem Freiwilligendienst kombiniert werden.

Das IUBH Orientierungsstudium ist für Dich kostenlos, wenn Du folgende Voraussetzungen erfüllst:

  • Du hast noch kein Vorstudium an einer anderen deutschen Hochschule absolviert
  • Du findest Deine Wunsch-Einrichtung für Deinen Freiwilligendienst selbst
  • Die Einrichtung ist mit Deiner Teilnahme am Orientierungsstudium einverstanden

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, aber folgende Kriterien treffen auf Dich zu, betragen die Studiengebühren 166 € pro Monat:

  • Du bist während Deines Orientierungsstudiums nicht älter als 25 Jahre.
  • Du bist während Deines Orientierungsstudiums nicht berufstätig (Wochenarbeitszeit < 32 Stunden).

Im dualen Modell kostet Dich Dein Studium 0 Euro – denn in Deutschland zahlt i.d.R. Dein Praxispartner Deine Studiengebühren. In Österreich erhältst Du von Deinem Praxispartner ein Gehalt, über das Du i.d.R. Deine Studiengebühren finanzierst.

Für die Finanzierung Deines Fernstudiums gibt es verschiedene Möglichkeiten – zum Beispiel Studienkredite, Stipendien oder BAföG. Gerne unterstützen wir Dich bei der Suche nach einem optimalen Finanzierungskonzept.

Im Orientierungsstudium belegst Du 4 Pflichtmodule (20 ECTS) und 1 Wahlmodul (10 ECTS). Insgesamt kannst Du also 30 ECTS absolvieren. Sind die erbrachten Leistungen aus dem Orientierungsstudium auch Teil des Studiengangs, in dem Du Dein Studium fortsetzt, werden sie Dir angerechnet. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Du Dich im Orientierungsstudium für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre entscheidest und diesen nach Abschluss Deines Freiwilligendienstes an der IUBH fortsetzt.

Hast Du Wahlmodule aus einem anderen Fachbereich absolviert, muss erst geprüft werden, ob sie anerkannt werden können.

Eventuell können Deine Tätigkeiten während des Freiwilligendienstes als Praxisprojekt, Praxisreflexion oder Praxismodul angerechnet werden. Ob dies bei Dir der Fall ist, wird vom IUBH Prüfungsamt geprüft.

  • Die Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur/Matura oder Fachhochschulreife) muss vor dem Start des Orientierungsstudiums vorliegen.
  • Im Orientierungsstudium kann ein Fachsemester im Zeitraum von zwölf Monaten (2 Hochschulsemester) absolviert werden.
  • Es werden 4 Pflichtmodule (20 ECTS) und 1 Wahlmodul (10 ECTS) belegt – insgesamt können im Orientierungsstudium also 30 ECTS absolviert werden.

Das IUBH Orientierungsstudium ist für Dich kostenlos, wenn Du folgende Voraussetzungen erfüllst:

  • Du hast noch kein Vorstudium an einer anderen deutschen Hochschule absolviert.
  • Du findest Deine Wunsch-Einrichtung für Deinen Freiwilligendienst selbst.
  • Die Einrichtung ist mit Deiner Teilnahme am Orientierungsstudium einverstanden.

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, aber folgende Kriterien treffen auf Dich zu, betragen die Studiengebühren 166 € pro Monat:

  • Du bist während Deines Orientierungsstudiums nicht älter als 25 Jahre.
  • Du bist während Deines Orientierungsstudiums nicht berufstätig (Wochenarbeitszeit < 32 Stunden).