BWL in Hamburg studieren: Starte mit einem dualen Studium Deine Karriere

Der Studiengang BWL an der IUBH Duales Studium ist vielseitig und zukunftsträchtig. Tauche ein in die Wirtschaftswelt und verbinde Theorie und Praxis mit einem dualen Studium. Hier erfährst Du mehr über das duale Studium BWL in Hamburg und Deine exzellenten Karriereaussichten.

Wenn Du nicht nur studieren, sondern Dein Wissen auch von Anfang an praktisch anwenden möchtest, ist ein duales Studium im Bereich BWL ideal: So punktest Du schon vor Deinem Abschluss mit reichlich Berufserfahrung, und kannst in renommierten Hamburger Unternehmen verschiedenster Branchen Deine Karriere starten.

Duales Studium BWL in Hamburg

Mit einem BWL Studium tauchst Du in die Wirtschaftswelt ein und lernst in zahlreichen Modulen die unterschiedlichen Unternehmensbereiche kennen. Du spezialisierst Dich schon während Deines Studiums und hast so optimale berufliche Einstiegsmöglichkeiten in Hamburg.

An der IUBH Hamburg kannst Du im Bereich BWL folgende Studiengänge wählen:

  • Bachelor BWL-Logistikmanagement: Dieser Studien-Schwerpunkt eignet sich besonders, wenn Du Planung und Organisation lebst und liebst. Hier lernst Du verschiedene Bereiche der Logistik kennen und entwickelst ein Verständnis für die Branche.
  • Bachelor BWL – Accounting & Controlling: Deine Affinität für Zahlen und Fakten kannst Du im Schwerpunkt Controlling einsetzen und dabei den Planungs- und Steuerungsprozess in Unternehmen näher kennenlernen.
  • Bachelor BWL-Steuerberatung: Mit diesem Schwerpunkt legst Du den Grundstein für eine Karriere in der Finanzwirtschaft. Du erwirbst umfassende Kenntnisse im Bereich Steuern, mit denen Du nicht nur Privatpersonen, sondern auch große Konzerne beraten und unterstützen kannst.

Bei einem dualen Studium verbindest Du schon während Deines Studiums Theorie und Praxis. Dabei gibt es unterschiedliche Zeitmodelle. So kannst Du zum Beispiel wöchentlich oder innerhalb einer Woche zwischen Vorlesungssaal und Unternehmen wechseln. Das Zeitmodell für Dein duales Studium hängt vom Studiengang und Deinem Praxispartner ab.

Informiere Dich jetzt über die unterschiedlichen BWL-Studiengänge.

Vorteile des dualen BWL Studiums an der IUBH Hamburg

An der IUBH musst Du keinen NC erfüllen – Wenn Du eine Hochschulzugangsberechtigung mitbringst und Dein individuelles Beratungsgespräch mit Deinem Studienberater gut verläuft, steht Deinem Dualen Studium an der IUBH nichts im Wege. In einem persönlichen Gespräch mit Deinem Studienberater findest Du außerdem den passenden Studiengang und Praxispartner für Dich. Die IUBH begleitet und unterstützt Dich außerdem während Deiner gesamten Bewerbungsphase – u.a. mit einem breiten Praxispartner-Netzwerk mit über 4.000 Unternehmen.

Wenn Du mit einem dualen Studium BWL in Hamburg absolvierst, musst Du Dir außerdem keine Gedanken über die Finanzierung machen. Dein Praxispartner kommt für die Studiengebühren auf. So kannst Du an der IUBH Duales Studium ohne Kosten alle Vorteile eines privaten Studiums genießen.

In Hamburg bist Du durch den gut angebundenen IUBH Campus im Bezirk Eimsbüttel immer schnell vor Ort. Moderne Seminarräume, die Bibliothek, kostenloses Internet und eine große Lounge zum Lernen und Relaxen bieten Dir beste Voraussetzungen für Dein Studium.

Erfahre mehr über den IUBH Campus Hamburg

Abschluss – und was nun? Diese Frage müssen sich Absolventen eines dualen Studiums in der Regel nicht stellen. Wenn Du Dein duales Studium im Bereich BWL absolvierst, wirst Du in vielen Fällen von Deinem Praxispartner übernommen. Möchtest Du Dich lieber neuen Herausforderungen stellen, stehen Dir durch Deine mehrjährige Berufserfahrung viele Möglichkeiten offen.

Hamburg: Eine lebenswerte Metropole mit maritimem Flair

Die Metropolregion Hamburg ist wirtschaftsstark und innovativ. So kannst Du zum Beispiel Deine Karriere in Hamburgs Logistikbranche starten: Die Stadt verfügt über den größten Seehafen Deutschlands und hat somit im Bereich Logistik eine überregionale Bedeutung für nationale und internationale Unternehmen.

Als Sitz von über 10.000 Unternehmen aus der Finanzbranche und Zentrum zahlreicher Investitionen aus dem In- und Ausland ist Hamburg außerdem der ideale Startpunkt für Deine Karriere im Bereich der Steuerberatung. Auch, wenn Du bei Deinem dualen Studium in BWL die Vertiefung Controlling wählst, findest Du in dieser und vielen anderen Branchen spannende Einstiegschancen.

Als Student in Hamburg hast Du noch viele weitere Vorteile. So kannst Du in den zahlreichen Clubs der Stadt die Nacht zum Tag machen. Die Mehrheit junger Reisender ernannte Hamburg sogar zur „weltbesten Stadt zum Feiern“. Zahlreiche Festivals, wie der Hamburger Kultursommer oder das Elbjazz Festival, sorgen das ganze Jahr über für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Möchtest Du es einmal ruhiger angehen lassen, kannst Du bei einem Spaziergang durch Hamburgs Altstadt das maritime Flair der Stadt genießen. Auch der Weg in die Natur ist nicht weit: Der Altonaer Volkspark ist besonders an Wochenenden ein beliebtes Naherholungsgebiet für viele Hamburger.