MENUMENU
MENUMENU

Mobile Software Engineering (DLMIWMB)

Modulbezeichnung: Mobile Software Engineering

Modulnummer:

DLMIWMB

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 230 h
Selbstüberprüfung: 20 h
Tutorien: 50 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Marian Benner-Wickner

Bezüge zu anderen Programmen:

• Master Wirtschaftsinformatik, MWINF-60
• Master Wirtschaftsinformatik, MWINF-120

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

keine

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Die Studierenden

• kennen die Unterschiede und Besonderheiten der SW-Entwicklung für mobile Systeme und können diese erläutern.
• können verschiedene Aktivitäten, Rollen und Risiken bei Erstellung, Betrieb und Wartung von mobilen Softwaresystemen unterscheiden.
• können Architektur und technische Eigenschaften verschiedener mobiler Plattformen erläutern und unterscheiden.
• können selbstständig mobile Softwaresysteme zur Lösung von konkreten Problemen auf verschiedenen SW-Plattformen erstellen.

Lehrinhalt des Moduls:

1. Grundlagen der mobilen Software-Entwicklung
2. Anwendungsentwicklung für Android
3. Kommunikation mit Netzwerken
4. Multi-Threading mit Android
5. Grafische Gestaltung
6. Datenspeicherung

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung(en)

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung(en)

DLMIWMB01:
Schriftliche Ausarbeitung: Fallstudie (50 %)

DLMIWMB02:
Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50 %)