Infos anfordern

Neue Ausbildungswege für Steuerexperten in Thüringen

Steuerberaterkammer, Steuerakademie Thüringen und IUBH Internationale Hochschule konzipieren triales Studium für die Steuerberatung

Die regionale Fachkräfteausbildung für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung weiter vorantreiben – dazu haben die Steuerberaterkammer Thüringen, die Steuerakademie Thüringen und die IUBH Internationale Hochschule gemeinsam ein triales Studienprogramm entwickelt. Gestern unterzeichneten Andrea Recknagel, Vorsitzende der Steuerakademie Thüringen, Ingo Steinbrecher, Vizepräsident der Steuerberaterkammer Thüringen, und Christoph Emsbach, IUBH Academic Advisor, den Kooperationsvertrag am IUBH-Campus in Erfurt. Die ersten Studierenden starten die praxisnahe Ausbildung ab Herbst 2018.

Praxisnähe, Studium und Ausbildung ideal kombiniert

„Mit dem neuen Studienangebot bieten wir Abiturienten eine attraktive Möglichkeit, Ausbildung und Studium miteinander zu kombinieren,“ so Andrea Recknagel bei der Unterzeichnung. Während das duale Studium ein akademisches Hochschulstudium mit intensiver Praxiserfahrung kombiniert, ergänzt das triale Modell Studium und Praxis zusätzlich um eine Berufsausbildung. Wegen seines Zusatzabschlusses und der besonderen Zeitmodelle versteht Christoph Emsbach von der IUBH das triale Studium als ideale Ergänzung zum klassischen dualen Modell: „Einmalig an unserem trialen Programm ist die Nutzung von Online-Learning-Inhalten im Studium sowie die gegenseitige Anerkennung von Lehrinhalten. Das macht unser Studium extrem flexibel.“ Das Präsenzstudium kann auf bis zu zehn Tage pro Semester beschränkt, die theoretische Unterweisung in den Berufsschulen um bis zu fünf Tage pro Semester vermindert werden. Neben den synergetischen Effekten verspricht das triale Studium Anreize, die die Berufe rund um die Steuerberatung interessant machen und Perspektiven für eine weiterführende Karriere eröffnen.  

Das triale Studienprogramm in Thüringen

An der IUBH wird das neue Studienmodell für den Studiengang B.A. Betriebswirtschaftslehre mit den Vertiefungen Steuerberatung und Wirtschaftsberatung angeboten werden. Bestandteile des trialen Studiums sind:

  • die betriebliche Ausbildung
  • der Unterricht durch die Berufsschulen unter der Maßgabe der jeweils zuständigen Kammer
  • das Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule mit Bachelorabschluss
<< Zur News Übersicht