MENUMENU
MENUMENU
15. Juli 2019, 11:25 UHR |

Praxisnaher Unterricht in verschiedenen Disziplinen

Talent-Management, Karriere-Talk und Spontan-Reiseleitungen: die IUBH Duales Studium ist für ihren hohen Praxisbezug bekannt, der unter anderem durch regelmäßige Exkursionen hergestellt wird.

So auch im Mai 2019 am Münchner Standort der IUBH, als die Prof. Dr. Susanne Hänel, Fachgebiet Personalmanagement, und Prof. Dr. Nicola Zech aus dem Fachgebiet Tourismus & Hospitality zwei ihrer Studiengruppen zusammenbrachten, um einen Workshop zum Thema Talent-Management abzuhalten. Die Diskussionen, die zwischen den Studiengruppen mit teilweise völlig verschiedenen Perspektiven entstanden, waren für alle Beteiligten bereichernd. Abgerundet wurde der Workshop durch eine Fachexkursion ins Münchner Luxushotel Bayerischer Hof. Dort erwartete die Studierenden neben einer umfassenden Hausführung und Erfrischungsgetränken in der Blue Spa-Rooftop Bar die exklusive Möglichkeit, Karrieregespräche mit Vertretern der Personalabteilung des Bayerischen Hofs zu führen. So schloss sich der Kreis des Thementages zum gelebten Talent-Management in der Hotellerie.

Wenige Tage später stand für Studierende des Studiengangs Tourismuswirtschaft schon die nächste Exkursion unter der Führung von Prof. Dr. Nicola Zech an: nach der theoretischen Grundlagenvermittlung im Modul Planung und Entwicklung von Reisen durften sie verschiedene Stadtrundgänge durch die Münchner Innenstadt vorbereiten. Die Rundgänge wurden durch die ambitionierten Spontan-Reiseleiterinnen vor Ort souverän und ansprechend gestaltet. Nicht nur alltägliche Informationen zu München, sondern auch kuriose und bemerkenswerte Fakten wurden in diesen Rundgängen mit den Kommilitoninnen geteilt. Ein Mittagessen auf dem Viktualienmarkt und der abschließende Besuch vom Rathausturm rundeten die Exkursion ab.

|