Rund ums Studium Erfolgsgeschichten
Erfahrungsbericht Alexander Ziebs
MENUMENU
MENUMENU

Erfahrungsbericht Alexander Ziebs

Alexander Ziebs

B. A. Logistikmanagement

„Meiner persönlichen Erfahrung nach verbindet die IUBH Theorie und Praxis in einer sehr effizienten Weise.“

Eine wichtige Grundlage für Alexander Ziebs aktuelle Tätigkeit als Consultant: das theoretische Wissen und die praktischen Erfahrungen aus seinem dualen Studium.

Schon früh stand für mich fest: Ein herkömmliches Studium ist mir zu trocken. Mir war es wichtig, dass ich mein erlerntes Wissen direkt anwenden kann. Ein Grund, warum ich mich für die IUBH Duales Studium und das Modell des wöchentlichen Wechsels entschied. Auch die individuelle Betreuung an der IUBH zahlte sich für mich schnell aus: Mein damaliger Studienberater unterstützte mich intensiv bei der Suche nach einem Praxispartner und stellte mich schließlich der Aeroaccess GmbH vor.

Verantwortung übernehmen – von Anfang an
Bei meinem Praxispartner konnte ich schon früh Verantwortung übernehmen. Ich arbeitete in den Bereichen Logistik, Sales und Support und hatte dort die unterschiedlichsten Aufgaben. In der Logistik war ich beispielsweise für die Warenkommissionierung, den Versand und die Zollabwicklung über ATLAS verantwortlich. Im Support habe ich Servicefälle aufgenommen und diese zusammen mit den Technikern bearbeitet. Dadurch konnte ich nicht nur einen ganzheitlichen Überblick über die verschiedenen Bereiche des Unternehmens gewinnen, sondern ich habe auch gelernt, eigenverantwortlich zu arbeiten.

Neue Herausforderungen in der Beratungsbranche
Nachdem ich mein duales Studium abgeschlossen und bereits einige Jahre Berufserfahrung gesammelt hatte, war ich bereit für eine neue Herausforderung: eine Karriere als Consultant. Ich setzte auf meinen Bachelor noch einen Master an der Hochschule München obendrauf – und zwar im Bereich Business Innovation and Management Consulting. Bereits während des Studiums war ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber, der Arlanis Reply AG, als Werkstudent tätig. Aktuell sind meine Aufgaben dort sehr IT-lastig: Ich beschäftige mich mit der Anpassung und Implementierung neuer Komponenten der Systeminfrastruktur unserer Kunden. Dabei greife ich noch oft auf das Know-how aus meinem dualen Studium zurück. Zum Beispiel sind meine praktischen Erfahrungen mit ERP- und CRM-Systemen und mein Wissen über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge ein echter Vorteil bei meiner täglichen Arbeit.