MENUMENU
MENUMENU

Wichtige Fragen und Antworten

Sich für ein Studium zu entscheiden bringt viele Fragen mit sich. Antworten auf viele davon findest Du hier in unseren FAQ.

Sich für ein Studium zu entscheiden bringt viele Fragen mit sich. Antworten auf viele davon findest Du hier in unseren FAQ.

Auch ohne Praxispartner
ins Sommersemester starten!
Studienplatz sichern
Auch ohne Praxispartner ins Sommersemester starten!
Sichere Dir einen der letzten freien Studienplätze – auch ohne Praxispartner. Bewirb Dich bis 31.03.2020 und starte durch im Bereich Soziale Arbeit, Tourismusmanagement, Mediendesign oder Marketingmanagement. 
Fürs Sommersemester bewerben
Fürs Sommersemester bewerben

Allgemeines zum Studium

Wir verzichten ganz bewusst auf einen Numerus Clausus. Stattdessen führst Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch. Dabei sprecht ihr über Deine Wünsche und beruflichen Ziele und ihr findet gemeinsam heraus, in welchen Bereichen Deine Stärken liegen.

Hier eine Übersicht über unsere Zulassungsvoraussetzungen:

Studieren mit Abitur*
Als Bewerber mit allgemeiner Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.

Studieren ohne Abitur
Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Du eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

  • abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Meisterbrief
  • erfolgreicher Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt
  • Bewerber aus dem Ausland
    Als ausländischer Studienbewerber musst Du eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Deiner Bewerbung musst Du Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen. Zusätzlich führst Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch.

    *bzw. Matura

Das Bachelorstudium an der IUBH Duales Studium dauert 3,5 Jahre (7 Semester), mit Ausnahme des Studiengangs Logistikmanagement in Bremen. Dieser dauert 3 Jahre (6 Semester).

An der IUBH Duales Studium werden Bachelorstudiengänge aus den Bereichen Tourismus, Gesundheit & Soziales, Transport & Logistik, Wirtschaft & Management, IT & Technik und Human Resources angeboten. Alle Details zu den Studiengängen findest Du hier.

Die IUBH Duales Studium hat in 11 Bundesländern Standorte. Sogar in Österreich sind wir vertreten – mit unserem Campus in Wien. Du findest uns in:

An der IUBH zahlst Du 0 € – denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. In Österreich kannst Du die Gebühren über Dein Gehalt finanzieren. Genauere Infos hierzu bekommst Du von unserer Studienberatung.

Bei Vorlesungen und Seminaren besteht Anwesenheitspflicht. Diese wird über entsprechende Anwesenheitslisten festgehalten.

Du schließt das Studium je nach Studiengang mit dem staatlich akkreditierten Abschluss „Bachelor of Arts“ oder „Bachelor of Science“ ab.

Als Studierender der IUBH Duales Studium in Deutschland bist Du grundsätzlich BAföG-berechtigt. Ob Du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst, kannst Du auf der offiziellen BAföG-Webseite nachlesen.

Ja, die IUBH bietet eine Reihe von Möglichkeiten, einen Masterabschluss anzuschließen:

  • im englischsprachigen Vollzeitstudium der IUBH Campus Studies
  • im IUBH Fernstudium

Die IUBH Internationale Hochschule ist eine Hochschule in privater Trägerschaft, deren Studiengänge akkreditiert, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben. Im dualen Studienmodell der IUBH werden diese Gebühren in der Regel vom Praxisunternehmen übernommen, und teilweise wird noch eine Praktikumsvergütung gezahlt. In Österreich können die Studiengebühren in der Regel über Dein Gehalt finanziert werden.

Bewerbung

Das geht ganz einfach online. Einfach das Formular ausfüllen und folgende Dokumente dort hochladen:

  • Lebenslauf
  • Bewerbungsfoto
  • Letztes Zeugnis
  • ggf. sonstige Zeugnisse und Anlagen

Grundsätzlich empfehlen wir Dir, Dich frühzeitig zu bewerben, damit ausreichend Zeit für die Suche nach dem passenden Praxispartner bleibt. Erfahrungsgemäß gibt es trotz großen Andrangs in einigen Studiengängen aber auch kurz vor Ende der Bewerbungsfrist freie Studienplätze. Daher: Auch wenn Du kurzfristig auf der Suche nach einem Studienplatz bist: Bewirb Dich! Unsere Studienberatung bemüht sich dann, das Studium für Dich an Deinem Wunschort oder gegebenenfalls an einem anderen Standort zu ermöglichen.

Die IUBH Duales Studium bietet hilfreiche Bewerbungstrainings für ihre Bewerber an. Hier geht es um die Optimierung der Bewerbungsunterlagen, die ideale Ansprache von Unternehmen sowie die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Du wirst von der Studienberatung zu diesem Bewerbungstraining eingeladen.

Nach Eingang Deiner Onlinebewerbung wirst Du von Deinem Studienberater zu einem individuellen Bewerbergespräch eingeladen. Dabei sprecht ihr über Deine Wünsche und beruflichen Ziele und ihr findet gemeinsam heraus, in welchen Bereichen Deine Stärken liegen.

Anschließend triffst Du mit Deinem Studienberater gemeinsam eine Auswahl geeigneter Praxisunternehmen. Daraufhin startet die Bewerbungsphase: Du schreibst Deine Bewerbung, bekommst hierfür wertvolle Tipps und Dein Studienberater leitet Deine Bewerbung an das Unternehmen weiter. Du lernst das Unternehmen bei einem Vorstellungsgespräch kennen und, wenn alle Verträge unterschrieben sind, startest Du Dein Studium zum folgenden Semester.

Die Bewerbungsfristen findest Du bei den jeweiligen Studiengängen.

Ausländische Zeugnisse müssen von einem vereidigten Übersetzer in die deutsche Sprache übersetzt und die entsprechende Kopie beglaubigt werden. Aus dieser Kopie muss hervorgehen, dass der Abschluss mit der deutschen Fachhochschulreife vergleichbar ist. Weiterhin muss der erlangte Abschluss in Deutschland anerkannt sein.

Adresse:

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Postfach: 40190 Düsseldorf

40221 Düsseldorf

Internet: http://www.wissenschaft.nrw.de/

Nach Deiner Bewerbung kannst Du Dich jederzeit per Mail oder Telefon bei unseren Studienberatern melden.

Alle Kontaktdaten findest Du hier.

Bitte bleibe im regelmäßigen Kontakt mit Deinem Studienberater. Dieser ist jederzeit für Dich da und beantwortet gerne Deine offenen Fragen und geht mit Dir in die weitere Planung.

Selbstverständlich besteht jederzeit die Möglichkeit, im Vorfeld eine Vorlesung zu besuchen. Kontaktiere dazu bitte Deinen Studienberater, um einen passenden Termin abzusprechen.

Bitte sprich unsere Studienberater an, wenn Du Kontakt mit Studierenden aufnehmen möchtest. Diese stellen gerne einen Kontakt her.

Qualität und Anerkennung

180 Credit Points.

Nein, eine klassische Ausbildung ist kein Bestandteil des Studiums.

Das duale Studium an der IUBH bietet Dir durch die enge Verbindung mit dem Praxisunternehmen umfangreiche Praxis- und Berufskenntnisse sowie den Erwerb des international anerkannten Abschlusses „Bachelor of Arts“ beziehungsweise „Bachelor of Science“.

Die laufenden Studiengänge der IUBH Duales Studium sind akkreditiert.

Die Lehrveranstaltungen werden in kleinen Gruppen (max. 35 Studierende) durchgeführt. So kann jeder Student von dem Dozierenden intensiv betreut werden. Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt unter dem Einsatz aktuellster Lehrmethoden und moderner Technik.

Definition „Akkreditierung“ im Hochschulwesen: Die Anerkennung von Hochschuleinrichtungen oder Studienprogrammen nach bestimmten Kriterien. Eine institutionelle Akkreditierung findet bei Privathochschulen, die eine Akkreditierung beantragen, durch den Wissenschaftsrat statt. Die Akkreditierung von Studiengängen an staatlich anerkannten Hochschulen wird von Akkreditierungsagenturen durchgeführt, die Grundsätze dafür werden vom Akkreditierungsrat festgelegt.

Ziele der Akkreditierung im Hochschulbereich:

  • Qualität von Lehre und Studium sichern, um zur Fakultätsentwicklung beizutragen
  • Mobilität der Studierenden erhöhen
  • internationale Vergleichbarkeit von Studienabschlüssen verbessern (nota bene: die Akkreditierung garantiert an sich noch nicht die internationale Anerkennung)
  • Studierenden, Arbeitgebern und Hochschulen die Orientierung über die neu eingeführten Bakkalaureus-/Bachelor- und Magister-/Master-Studiengänge erleichtern
  • Transparenz der Studiengänge erhöhen

Besonderheiten im dualen Studium

Das Studium zeichnet sich durch die enge Verbindung von Praxis und Theorie aus. Dank des regelmäßigen Wechsels zwischen Studium am Campus und Arbeit im Unternehmen bist Du nach Deinem Abschluss als Fach- und zukünftige Führungskraft sofort voll einsatzfähig, da Du neben dem akkreditierten Abschluss auch bereits vielfältige praktische Erfahrungen gesammelt hast. Durch kleine Lerngruppen (max. 35 Studierende) ist es möglich, dass jeder Student intensiv durch die Dozenten betreut wird.

Je nach Studiengang, -ort und Praxispartner findet das duale Studium an der IUBH entweder im wöchentlichen Wechsel (1 Woche Praxis, 1 Woche Theorie), im Modell der geteilten Woche (50 Prozent der Woche Praxis und 50 Prozent der Woche Theorie) oder im Blockmodell (3 Monate Praxis, 3 Monate Theorie) statt. Genaueres hierzu erfährst Du von unserer Studienberatung oder hier.

Nein. Gerne suchen wir auch einen Praxispartner in der Nähe Deines Wohnortes, wenn Du dort bereits Kontakte geknüpft hast oder nicht umziehen möchtest.

Gerne kann dieses Unternehmen Dein Praxispartner werden. Sollte das Unternehmen sich dazu entscheiden, steht einem erfolgreichen Studium nichts im Wege.

Wenn Du unsere Zulassungsvoraussetzungen erfüllst, garantieren wir Dir einen Studienplatz, auch wenn die Suche nach einem Praxispartner etwas länger dauern sollte als geplant. In diesem Fall kannst Du Dein erstes Semester vergünstigt im IUBH Fernstudium starten und stößt im zweiten Semester zu Deinen Kommilitonen ins duale Studium. In der zusätzlichen Zeit suchen wir weiter gemeinsam nach einem Praxispartner.

Du hast in den Praxisphasen in Deinem Praxisunternehmen natürlich einen Anspruch auf Urlaub. Semesterferien im klassischen Sinne gibt es nicht. Allerdings hast Du nach den Klausurphasen studienfreie Zeiten im März und September, die als Praxisphase gelten. Die genaue Anzahl Deiner Urlaubstage wird in den entsprechenden Verträgen mit dem Unternehmen festgeschrieben. Der Urlaub kann nur während der Praxisphasen im Unternehmen genommen werden. In den Theoriephasen besteht Anwesenheitspflicht.

Nach Eingang Deiner Onlinebewerbung wirst Du von Deinem Studienberater zu einem individuellen Bewerbergespräch eingeladen. Dabei sprecht ihr über Deine Wünsche und beruflichen Ziele und ihr findet gemeinsam heraus, in welchen Bereichen Deine Stärken liegen. Anschließend sucht Dein Studienberater im Unternehmensnetzwerk der IUBH nach einem passenden Praxispartner für Dich. Du kennst bereits einen Betrieb, bei dem Du Deine Praxisphasen absolvieren möchtest? Perfekt! Natürlich kannst Du Dein Wunschunternehmen auch selbst mitbringen oder Dich eigeninitiativ bewerben. Generell gilt: Du solltest den Bewerbungsprozess auch von Deiner Seite aus frühzeitig starten und im engen Kontakt mit Deinem Studienberater bleiben.

Zu den Praxispartnern gehören je nach Studiengang z.B. Reisebüros, Reiseveranstalter und Hotels sowie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, produzierende Unternehmen, Logistikunternehmen, soziale Einrichtungen, Praxen und Marketingagenturen. Um ein optimales Unternehmen für Dich zu finden, sprechen unsere Studienberater mit Dir über Deine Wünsche und Interessen.

Es ist grundsätzlich nicht vorgesehen, den Betrieb zu wechseln. Allerdings ist dies auf eigenen Wunsch bzw. in Ausnahmefällen möglich. Dafür solltest Du Dich unbedingt frühzeitig bei der Studienberatung melden.

An der IUBH Duales Studium unterrichten zum einen unsere festangestellten Professoren, die neben ihres wissenschaftlichen Studiums alle über einige Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftspraxis verfügen. Eine Übersicht über unsere Professoren findest Du hier.

Daneben engagieren wir externe Dozenten, die in dem entsprechenden Fachgebiet ausgewiesene Experten aus der Praxis sind.

Organisatorisches

Studien- und Prüfungsleistungen, die an anderen Hochschulen, im Fernstudium, in anderen Studiengängen, an Vorgängereinrichtungen von Fachhochschulen oder einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie des tertiären Bereichs erbracht worden sind, werden auf Antrag durch den Studien- und Prüfungsausschuss anerkannt, sofern eine Gleichwertigkeit gegeben ist. Studien- und Prüfungsleistungen sind gleichwertig, wenn sie in Inhalt, Umfang und in den Anforderungen denjenigen des Bachelorstudiengangs an der IUBH Duales Studium im Wesentlichen entsprechen. Stelle dazu bitte nach Deiner Immatrikulation einen Antrag auf Anerkennung der Studien- und Prüfungsleistung beim Studien- und Prüfungsausschuss und füge diesem Antrag die entsprechenden Modulbeschreibungen und die Bescheinigung der Prüfungsleistung bei.

Sobald die Studien- und Ausbildungsverträge unterschrieben sind und alle Unterlagen (Vertragsunterlagen, beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsbescheinigung und ggf. Exmatrikulationsbescheinigung) in Papierform der Verwaltung vorliegen, bekommst Du zum Studienstart Deine Dokumente.

Aus dem Studienjahresplan geht genau hervor, wann die Theorie-, die Prüfungs- und die Praxisphasen stattfinden. Deinen Stundenplan bekommst Du rechtzeitig im Voraus. Die Lehrveranstaltungen starten in der Regel um 09:00 Uhr und enden je nach Anzahl der Vorlesungen. Es kann im Stundenplan aber durchaus auch mal Tage geben, an denen keine Lehrveranstaltungen stattfinden. Diese sind zum Selbststudium gedacht.

In diesem Fall ist es möglich, die Studiengebühren selbst zu übernehmen. Wir bitten um rechtzeitige Rücksprache bzw. Beratung mit Deinem Studienberater.

Bei Krankheit bitten wir um eine kurze Meldung per Mail oder per Telefon. Ab drei Tagen Krankheit benötigst Du ein ärztliches Attest. Ausnahmeregelungen betreffen die Klausurtermine: An diesen Tagen benötigen wir neben der telefonischen Abmeldung eine Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung, die unverzüglich vorgelegt werden muss.

Wenn Du Dein Studium vorzeitig beenden möchtest oder musst, suche bitte zuerst das Gespräch mit uns. In jedem Fall musst Du den Ausbildungs- sowie den Studienvertrag schriftlich unter Wahrung der Fristen kündigen.

Es gibt unterschiedliche Prüfungsformen: mündliche Prüfungen, Klausurarbeiten, Referate, schriftliche Hausarbeiten, Projektarbeiten, Praxisreflexionen, Berichte, Fallstudien, Exposés und die Bachelorarbeit. Alle verbindlichen Angaben zum Thema Prüfungen entnimm bitte der Studien- und Prüfungsverordnung und den Studien- und Prüfungsplänen.

Pro Semester gibt es zwei Klausurphasen. Bei Fragen zu den Prüfungen wende Dich am besten immer an den entsprechenden Dozenten. Die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben, damit Du Dich rechtzeitig und intensiv auf die Prüfungen vorbereiten kannst. Die Länge einer Klausur variiert zwischen 60 und 120 Minuten.

Sofern Dein Praxispartner einen Standort im Ausland betreibt und sich mit einem Auslandsaufenthalt einverstanden erklärt, ist es möglich, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen. Nähere Informationen hierzu bekommst Du von Deinem Studienberater oder hier.

An einigen unserer Studienorte erhältst Du ein Semesterticket. Die IUBH arbeitet daran, dies für ihre Studierenden bereitzustellen, und führt Gespräche mit den zuständigen Institutionen. Es ist allerdings möglich, ein „Young Ticket“ bei der deutschen Bahn zu erwerben. Dies ist in jedem Falle schon einmal günstiger als ein „normales“ Monatsticket. Erkundige Dich dazu bitte bei der Bahn.

Praxispartner

An der IUBH erhältst Du keine Unternehmensliste, mit der Du auf Dich allein gestellt bist. Stattdessen spricht Dein Studienberater mit Dir über Deine Wünsche, Stärken und Talente – und findet so heraus, welches Unternehmen am besten zu Dir passt.

Nein. Gerne suchen wir auch einen Praxispartner in der Nähe Deines Wohnortes, wenn Du dort bereits Kontakte geknüpft hast oder nicht umziehen möchtest.

Gerne kann dieses Unternehmen Dein Praxispartner werden. Sollte das Unternehmen sich dazu entscheiden, steht einem erfolgreichen Studium nichts im Wege.

Wenn Du unsere Zulassungsvoraussetzungen erfüllst, garantieren wir Dir einen Studienplatz, auch wenn die Suche nach einem Praxispartner etwas länger dauern sollte als geplant. In diesem Fall kannst Du Dein erstes Semester vergünstigt im IUBH Fernstudium starten und stößt im zweiten Semester zu Deinen Kommilitonen ins duale Studium. In der zusätzlichen Zeit suchen wir weiter gemeinsam nach einem Praxispartner.

Nach Eingang Deiner Onlinebewerbung wirst Du von Deinem Studienberater zu einem individuellen Bewerbergespräch eingeladen. Dabei sprecht ihr über Deine Wünsche und beruflichen Ziele und ihr findet gemeinsam heraus, in welchen Bereichen Deine Stärken liegen. Anschließend sucht Dein Studienberater im Unternehmensnetzwerk der IUBH nach einem passenden Praxispartner für Dich. Du kennst bereits einen Betrieb, bei dem Du Deine Praxisphasen absolvieren möchtest? Perfekt! Natürlich kannst Du Dein Wunschunternehmen auch selbst mitbringen oder Dich eigeninitiativ bewerben. Generell gilt: Du solltest den Bewerbungsprozess auch von Deiner Seite aus frühzeitig starten und im engen Kontakt mit Deinem Studienberater bleiben.

Zu den Praxispartnern gehören je nach Studiengang z.B. Reisebüros, Reiseveranstalter und Hotels sowie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, produzierende Unternehmen, Logistikunternehmen, soziale Einrichtungen, Praxen und Marketingagenturen. Um ein optimales Unternehmen für Dich zu finden, sprechen unsere Studienberater mit Dir über Deine Wünsche und Interessen.

Es ist grundsätzlich nicht vorgesehen, den Betrieb zu wechseln. Allerdings ist dies auf eigenen Wunsch bzw. in Ausnahmefällen möglich. Dafür solltest Du Dich unbedingt frühzeitig bei der Studienberatung melden.