MENUMENU
MENUMENU

Duales Studium Soziale Arbeit Berlin

Ein duales Studium ermöglicht Dir den idealen Einstieg in das Berufsfeld Soziale Arbeit in Berlin. Hier lernst Du nicht nur die Theorie, sondern wendest sie direkt bei Deinem Praxispartner an. Mit einem dualen Studium an der IUBH profitierst Du so von hervorragenden Einstiegschancen.

Menschen helfen, unterstützen und fördern: Das alles gehört zu Deinen Aufgaben als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter in Berlin. Mit einem dualen Studium an der IUBH in Berlin erhältst Du das nötige theoretische Wissen und sammelst bei Deinem Praxispartner umfangreiche Berufserfahrung. So wirst Du optimal auf Deine Karriere im Bereich Soziale Arbeit vorbereitet.

Hier erfährst Du mehr über die Vorteile des IUBH Studiums Soziale Arbeit in Berlin.

Inhalte & Berufsaussichten im Fach Soziale Arbeit

Im Studiengang Soziale Arbeit lernst Du, Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen zu unterstützen und zu begleiten. Im Berufsfeld Sozialpädagogik ist kein Tag wie der andere. Deine Aufgaben sind vielfältig, denn mit viel Einfühlungsvermögen entwickelst Du individuelle Lösungen und Hilfsangebote. Als staatlich anerkannter Sozialpädagoge bzw. staatlich anerkannte Sozialpädagogin ist deshalb vor allem Deine Flexibilität gefragt. In Fächern wie Recht, Psychologie und Ethik erwirbst Du bei Deinem dualen Studium im Bereich Soziale Arbeit in Berlin die notwendigen Kenntnisse für Dein Berufsleben. Dabei kannst Du Dich entsprechend Deiner Stärken und Interessen auf verschiedene Bereiche spezialisieren:

  • Vertiefung Kindheitspädagogik: In der Vertiefung Kindheitspädagogik lernst Du, wie Du Kinder optimal förderst und in ihrer Entwicklung unterstützt. So kannst Du nach Deinem Abschluss Dein Wissen zum Beispiel in Schulen oder Kindertagesstätten zur Anwendung bringen.
  • Vertiefung Kinder- und Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit: Hier lernst Du, passende Hilfs- und Unterstützungsangebote zu entwickeln und dabei auf die individuellen Bedürfnisse und Sorgen der Jugendlichen einzugehen. Nach dem Studium kannst Du unter anderem in Freizeiteinrichtungen für Jugendliche oder Jugendheimen arbeiten.
  • Vertiefung Soziale Dienste für Erwachsene: In dieser Vertiefung wirst Du auf die besonderen Anforderungen der Arbeit mit Erwachsenen spezialisiert und kannst so Menschen in zahlreichen Gebieten, wie etwa der Suchthilfe, unterstützen.

 

Erfahre mehr über Deine Berufschancen im Bereich Soziale Arbeit

Duales Studium Soziale Arbeit: Deine Vorteile

In der Sozialpädagogik lernst Du die wichtigsten Lektionen nicht im Vorlesungssaal, sondern in der Praxis. An der IUBH wechselst Du regelmäßig zwischen Hochschule und Einrichtung, sodass Du Dein Wissen direkt anwenden kannst. Durch die enge Zusammenarbeit mit Deinem Praxispartner hast Du nach Deinem Abschluss hohe Übernahmechancen.

Ein Studium an der IUBH hat außerdem noch viele weitere Vorteile:

  • Unterstützung bei der Praxispartnersuche: Durch das große Partnernetzwerk der IUBH findest Du bei einem Studium im Bereich Soziale Arbeit in Berlin einen perfekt passenden Praxispartner. Die IUBH berät und unterstützt Dich tatkräftig während Deiner Bewerbungsphase.
  • Kein NC: Besonders im Bereich Soziale Arbeit zählen nicht nur Deine Noten, sondern vor allem Deine Motivation. An der IUBH gibt es deshalb keinen Numerus Clausus. Stattdessen kannst Du mit einer Hochschulzugangsberechtigung und einem Zulassungstest sowie einem persönlichen Gespräch Deine Fähigkeiten und Stärken unter Beweis stellen.
  • Kleine Gruppen & individuelle Betreuung: Durch die kleinen Seminargruppen an der IUBH wird Dir die Theorie in einer persönlichen Lernatmosphäre vermittelt. So können die Dozenten individuell auf Deine Fragen eingehen und Dich während Deines Studiums besser unterstützen.

Diese Vorteile kosten Dich in der Regel nichts: Wenn Du Soziale Arbeit in Berlin an der IUBH studierst, bezahlt Dein Praxispartner Deine Studiengebühren. So bist Du finanziell unabhängig und profitierst von der individuellen Betreuung und Förderung an der IUBH.

 

Der IUBH Campus Berlin

Der Wechsel zwischen Arbeit, Studium und Freizeit gelingt Dir durch die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung des IUBH Campus in Berlin Mitte problemlos. Die Seminarräume der IUBH sind modern und technisch super ausgestattet.

Dank der Aufenthaltsräume und der Bibliothek bietet Dir der Campus außerdem optimale Rückzugsorte zum Lernen oder eine entspannte Pause zwischendurch.

Entdecke den IUBH Campus Berlin

Soziale Arbeit in Berlin: Deine Karriere in der Hauptstadt

In Berlin hast Du mit dem Studiengang Soziale Arbeit sehr gute Berufsaussichten: Durch Dein duales Studium qualifizierst Du Dich für die Berufsurkunde als staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge bzw. staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin und kannst so auch in staatlichen Einrichtungen mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen arbeiten.

Erst mit der Vergabe der staatlichen Anerkennung wird der Berufsschutz ermöglicht. Damit hast Du dann auch Zugang zu Sonderstellungen, Rechten und höheren tariflichen Vergütungsansprüchen. Arbeitgeber aus dem öffentlichen Dienst beispielsweise setzen die staatliche Anerkennung voraus. Durch die Anerkennung wird auch sichergestellt, dass Du als Sozialarbeiter/in festgelegte Kompetenzen aufweist. Unter anderem gehören zu Deinem Profil Kenntnisse in den Bereichen Organisations- und Rechtswissenschaften, Wissenschaft der Sozialen Arbeit, Methoden der Sozialarbeit und Berufsethik.

Dein Studentenleben kommt in Berlin ebenfalls nicht zu kurz. Die Stadt ist jung, modern und vielseitig. Hier bist Du in guter Gesellschaft: Über 190.000 Studierende lernen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen in Berlin. Besonders das lebendige Nachtleben Berlins macht die Stadt für junge Menschen attraktiv. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen bieten Dir Abwechslung und einen idealen Ausgleich zu Arbeit und Studium.

Beginne jetzt Dein duales Studium im Bereich Soziale Arbeit in Berlin

Erfahre mehr über ein duales Studium an der IUBH