MENUMENU
MENUMENU

Duales Studium Soziale Arbeit in Frankfurt am Main

Frankfurt bietet derzeit etwa 622.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen an und hat eine Arbeitslosenquote, die stets unter dem Bundesdurchschnitt liegt. Die Metropole am Main liegt im Herzen Europas und beherbergt Menschen verschiedenster Nationen. Mit einem Bachelor Soziale Arbeit der IUBH Duales Studium hast Du in Frankfurt beste Karriereaussichten.

Ein duales Studium an der IUBH bereitet Dich optimal auf die verschiedenen Anforderungen vor, die die Arbeit im Sozialsektor mit sich bringt. Hier stellen wir Dir den Studienort Frankfurt genauer vor und haben wichtige Infos rund um das duale Studium der IUBH und den Bachelor Soziale Arbeit für Dich zusammengefasst.

Was Du für ein duales Studium Soziale Arbeit mitbringen solltest

Um im sozialen Sektor gut Fuß fassen zu können, solltest Du unter anderem folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Verantwortungsbewusstsein
    Menschen aus allen Lebenslagen vertrauen Dir ihre Sorgen und Ängste an und sind auf Deine Arbeit angewiesen. Die Anteilnahme an persönlichen Schicksalen und professionelle Begleitung durch schwierige Lebenslagen erfordern eine hohe Zuverlässigkeit.
  • Empathie
    Zum Berufsalltag gehört eine gesunde Portion Einfühlungsvermögen. Deine Klientel möchte sich verstanden fühlen. Du solltest Dich also gut in Dein Gegenüber hineinversetzen können.
  • Geduld
    Nicht immer wirst Du mit deinen Ansätzen sofort auf Erfolg und Verständnis stoßen. Eine geduldige Art erlaubt Dir im Umgang mit Hilfesuchenden entspannt zu bleiben.
  • Ein kühler Kopf
    Auch in Krisensituationen ist es wichtig, dass Du den Überblick behältst und Dich nicht von den Emotionen Deines Gegenübers aus der Fassung bringen lässt.
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
    Natürlich solltest Du auch Spaß an der Sache haben! Die soziale Arbeit birgt ein breit gefächertes Aufgabenspektrum, überlege Dir also am Besten im Vorfeld, in welche Richtung es mal gehen soll und welche Arbeit Dir am meisten Freude bereitet.

Maximale Praxisnähe im dualen Studium Soziale Arbeit

Hier werden Theorie und Praxis von Beginn an verbunden. Neben dem Besuch von Vorlesungen und Seminaren steht für Dich gleich von Anfang an auch eine praktische Ausbildung in einem Unternehmen auf dem Plan.

Konkret bedeutet das, dass Du entweder wöchentlich oder innerhalb einer Woche zwischen Studium am Campus und Ausbildung im Partnerbetrieb wechselst. Das bringt den Vorteil mit sich, dass Du Erlerntes sofort anwenden, austesten und festigen kannst. So erlangst Du auch wertvolle Berufserfahrung, die Dir bei der späteren Jobsuche einen Vorsprung verschafft.

Vorteile eines dualen Studiums an der IUBH Frankfurt

Ein duales Studium bietet Dir viele Vorteile. Beim dualen Studium Soziale Arbeit an der IUBH Frankfurt steht Dir während Deines gesamten Studiums ein Studienberater zu Seite, um Dir wertvolle Tipps zu geben und Fragen zu beantworten. Gelehrt wird an der IUBH in Kleingruppen, sodass Du Dich immer aktiv einbringen und Fragen direkt stellen kannst. Aber auch außerhalb der Vorlesungen stehen die Dozenten Dir bei Fragen zur Verfügung.

Die IUBH bietet Dir kostenlose Bewerbertrainings an und findet gemeinsam mit Dir den passenden Praxispartner. Dabei greift die IUBH auf ein Partnernetzwerk aus über 4.100 Unternehmen zurück. Dein Praxispartner kommt für Deine Studiengebühren auf, sodass Dein privates Studium Dich 0 € kostet. An der IUBH erfolgt die Zulassung außerdem nicht über den Numerus Clausus: Wenn du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllst (u.a. eine Hochschulzugangsberechtigung), den Zulassungstest bestanden hast und ein persönliches Gespräch mit deinem Studienberater geführt hast, kannst Du in die Praxispartnersuche und damit in dein duales Studium starten.

Alle Vorteile eines dualen Studiums erfährst du hier.

Leben und Studieren in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main belegt im deutschen Städteranking den sechsten Platz – und das nicht zu Unrecht. Mainhatten, wie es liebevoll genannt wird, ist für sein Bankenviertel und seinen Finanzmarkt bekannt. Die Metropole am Main hat aber auch eine nahezu dörfliche Seite und verbindet diese zwei Gegensätze wie keine andere. Hohe Wolkenkratzer teilen sich das Stadtbild mit vielen Parks, Grünanlagen und dem überregional bekannten Frankfurter Zoo.

Der Campus der IUBH Frankfurt befindet sich im Osten der Stadt nicht unweit vom Main gelegen. Neben kostenlosen Bewerbertrainings erwarten Dich hier andere Studierende und jede Menge Veranstaltungen, auf denen Du Kontakte knüpfen und Freunde finden kannst. Eine voll ausgestattete Studierendenküche, eine Bibliothek sowie ein Loungebereich zum gemeinsamen Lernen und Austauschen machen den Campus zu einem beliebten Treffpunkt unter Studierenden. Die Hörsäle, Seminar- und Aufenthaltsräume sind modern ausgestattet, so dass Du in Deinem dualen Studium die besten Bedingungen vorfindest.

Das kulturelle Leben in Frankfurt ist geprägt von bürgerlichen Stiftungen und Initiativen. Integration und Chancengleichheit werden hier großgeschrieben und diverse soziale Einrichtungen sorgen dafür, dass das harmonische Zusammenleben von so vielen Menschen unterschiedlicher Herkunft möglich ist. Unter anderem folgende Berufsfelder bieten Dir in Frankfurt spannende Arbeitsplätze im sozialen Bereich:

  • Kinder- und Jugendsozialarbeit
  • Kindheitspädagogik
  • Soziale Dienste für Erwachsene
  • Integrationsarbeit

Informiere Dich jetzt zum dualen Studium in Frankfurt und zum Bachelor Soziale Arbeit an der IUBH.