Infos anfordern

Personalmanagement M.A. im dualen Studium

Nach Ihrem abgeschlossenen Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften möchten Sie sich nun weiterqualifizieren und speziell für den Bereich Personal ausbilden lassen? Mit dem dualen Masterstudium Personalmanagement setzen Sie den Grundstein für Ihre Karriere!

Die Aufgaben, die heute an Führungskräfte gestellt werden, sind vielfältig und für den Fortschritt und den Erfolg eines Unternehmens höchst relevant. Strategische Planungen im Personalbereich und das Treffen wichtiger Entscheidungen sind von besonderer Bedeutung. Somit sind künftige Personalmanager für die gesamte Wertschöpfungskette verantwortlich. Sie wählen die richtigen Talente für Ihr Unternehmen aus, motivieren und entwickeln die Fähigkeiten der Mitarbeiter und gewährleisten zudem eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Human Resource Manager regeln den Faktor „Personal“ im Wettbewerb maßgeblich durch ein erfolgreiches Personalmanagement als Schlüsselressource.

Wir legen Wert auf individuelle Betreuung, kleine Lerngruppen und persönlichen Kontakt: Unsere Dozenten und Studienberater unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

Daten und Fakten zum dualen Studiengang Personalmanagement

Studiendauer: 5 Semester
Studienabschluss: Master of Arts
Studienbeginn:
  • WiSe 01. Oktober
  • SoSe 01. April (nicht an allen Studienorten)
Bewerbungszeitraum:
  • WiSe 01. Oktober bis 31. August
  • SoSe 01. Oktober bis 28./29. Februar
Praxispartner: Gemeinsam finden wir Ihren Praxispartner: passend zu Ihren Vorstellungen und aus Ihrer Region.
Studienorte: Berlin*, Düsseldorf, Frankfurt a. M.*, Hamburg*, München, Wien*
Studienmodell:
  • Kombination aus Präsenzseminaren, Fernstudienkursen und festen Praxisphasen
  • Dank flexiblen Fernstudiumsmodulen ist eine Anstellung bei einem Praxispartner deutschland- und österreichweit problemlos möglich
Mindestvergütung: 1.200 Euro / Monat
Studiengebühren: Der Praxispartner finanziert Ihr Studium, zur Übersicht
Zulassung:
  • Wirtschaftswissenschaftliches Erststudium mit 180 ECTS (Bachelor oder Diplom) an einer (Fach-)Hochschule oder Universität
  • Mindestnote Befriedigend
  • Sollten Sie Wirtschaft im Neben- oder Wahlfach studiert haben, müssen Sie mindestens 20 ECTS aus dem Bereich BWL erworben worden sein. Bei Belegung des Wahlpflichtfachs Negotiation ist zusätzlich ein Nachweis von Englischkenntnissen erforderlich.

*Studienstart auch zum SoSe möglich

 

Studienziel

Während Ihres Masterstudiums an der IUBH erwerben Sie das relevante Know-how, das Sie für die Übernahme von Managementpositionen in Unternehmen und Personalabteilungen qualifiziert. Aufbauend auf einem ersten, wirtschaftswissenschaftlich orientierten (Bachelor-)Studium erlangen Sie Kompetenzen in den personalrelevanten Themenbereichen Personalverwaltung, Personalmanagement und Personalentwicklung.

Ihre Vorteile

  • Relevante Berufserfahrung schon während des Studiums – wir arbeiten mit 1600 Praxispartnern zusammen
  • 1200 Euro monatliche Mindestvergütung zuzüglich zur Übernahme der Studiengebühren durch Ihren Praxispartner
  • Dank flexiblem Studienmodell keine Bindung an einen Campus: Anstellung bei einem Praxispartner deutschland- und österreichweit möglich

Weitere Informationen

Übersicht

Inhalte

Berufsbilder und Karriereaussichten

Praxispartner