Du bist hier:
Rund ums Studium
MENUMENU
MENUMENU
So geht Dual

Rund ums Studium

Warum lohnt sich das? Wie viel kostet es? Und wie bekomme ich einen Platz? Erfahre hier alles Wichtige rund ums duale Studium.

Warum lohnt sich das? Wie viel kostet es? Und wie bekomme ich einen Platz? Erfahre hier alles Wichtige rund ums duale Studium.

Verlängerung des Bewerbungszeitraums bis zum 30.09.2018:
Jetzt bewerben
Verlängerung des Bewerbungszeitraums bis zum 30.09.2018
Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Dein erster Schritt Richtung Traumjob

Mit der Wahl eines dualen Studiums hast Du die Möglichkeit, nicht nur schnell, sondern auch sehr zielgerichtet in eine erfolgreiche Karriere zu starten. Durch den dynamischen Wechsel zwischen Theorie und Praxis bekommst Du aus beiden Welten – Wissenschaft und Arbeitsalltag – alles an die Hand, was Du in Deinem Traumjob brauchst. Auf den folgenden Seiten erfährst Du alles Wichtige rund ums duale Studium an der IUBH, damit Du schon bald in Deine Zukunft starten kannst.

Darum lohnt sich ein duales Studium

Was bringst Du mit?

Du möchtest dual an der IUBH studieren? Das geht auch ohne Abitur oder Matura!

Abitur/Matura
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur/Matura) oder fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.
Fachabitur
Auch ein Fachabitur (Fachhochschulreife) berechtigt zum Studienstart.
Meisterbrief
Wenn Du erfolgreich eine Meisterprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.
Berufsausbildung und Berufserfahrung
Ohne (Fach-)Abitur/Matura ist ein Einstieg möglich, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst: - abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung - mindestens drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt
Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Studienstart ebenfalls möglich.
Hochschulzugangs­berechtigung aus dem Ausland
Als ausländischer Studienbewerber musst Du eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Deiner Bewerbung musst Du Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen, zusätzlich absolvierst Du den hochschulinternen Zulassungstest.
Deine Bewerbung

So sicherst Du Dir Deinen Studienplatz

IUBH Erfolgsgeschichten

Ein Studium an der IUBH bereitet Dich optimal auf Deinen Jobeinstieg vor. Erfahre hier, welche Wege unsere Absolventen nach dem Abschluss eingeschlagen haben.

Studienberatung

Dein persönlicher Kontakt