MENUMENU
MENUMENU
DateTime Object ( [date] => 2019-07-04 18:00:00.000000 [timezone_type] => 3 [timezone] => Europe/Berlin )
Sonstige Veranstaltungen

Studientag Rechtsextremismus in Frankfurt

Veranstaltunsort:
Frankfurt
Datum:
04.07. - 05.07.2019
Uhrzeit:
18:00 - 16:00 Uhr
Datum
04.07.
-
05.07.2019
Uhrzeit
18:00
-
16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Frankfurt

Gemeinsamer Studientag zu diesem Themenfeld

Rechtsextremismus und rechte Akteure gewinnen gesellschaftlich immer mehr an Einfluss. Die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus ist daher auch in der Sozialen Arbeit von grundlegender Bedeutung. Welche Strömungen des Rechtsextremismus gibt es? Welche Handlungsmuster nutzen die neuen Rechten? Und wie kann diesen gesellschaftlichen Entwicklungen in der sozialen Arbeit begegnet werden? Diese und weitere Themen behandelt der gemeinsam von der IUBH und der Frankfurt University of Applied Sciences initiierte Studientag.

Die Workshops am 5. Juli sind Studierenden vorbehalten (Anmeldung hier), Vorträge und Konzert sind für die Öffentlichkeit zugänglich:

1. Eröffnung und öffentlicher Vortrag „Rechtspopulismus, Rechtsextremismus – Soziale Arbeit“
Wann: 4. Juli 2019, 18-20 Uhr
Wo: Audimax der Frankfurt University of Applied Sciences (Nibelungenallee 1, 60318 Frankfurt am Main)
Wer: Eröffnung durch Ayse Asar, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, sowie Prof. Dr. Frank E. P. Dievernich, Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences. Vortragender: Prof. Dr. Micha Brumlik (Goethe-Universität)

2. Öffentliches Konzert der Band „Strom & Wasser“
Wann: 4. Juli 2019, ab 20.00 Uhr
Wo: Gelände der Frankfurt University of Applied Sciences (Nibelungenallee 1, 60318 Frankfurt am Main)
Wer: Die „Ska-Punk-Polka-Randfiguren-Rock Liedermacher-Band aus Kiel“ ist zu 100 Konzerte in 100 Städten unterwegs, um so eine Million Euro zur Unterstützung von Soziokulturellen Zentren und selbstverwalteten Jugendhäusern in Sachsen, Thüringen und Brandenburg zu sammeln.

3. Podiumsdiskussion „Rechtsextremismus und Soziale Arbeit“
Wann: 5. Juli 2019, 15.30 – 17 Uhr
Wo: Audimax der Frankfurt University of Applied Sciences (Nibelungenallee 1, 60318 Frankfurt am Main)
Wer: In der Podiumsdiskussion werden aktuelle Herausforderungen und künftig notwendigen Handlungsstrategien behandelt. Teilnehmende: Dipl.-Sozpäd./Dipl.-Sozarb. Michael Leinenbach (Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit), Prof. Dr. Barbara Thiessen (Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit), Prof. Dr. Bettina Hünersdorf (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft), Prof. Dr. Maria-Elenora Karsten (Leuphana Universität Lüneburg).

Mehr Infos findest Du hier.

 

Du hast Dich erfolgreich für den Termin angemeldet, alle Informationen lassen wir Dir per E-Mail zukommen.

Leider konnte dein Formular nicht übertragen werden. Bitte versuche es erneut.

Ja, ich möchte mehr zum Dualen Studium an der IUBH erfahren und melde mich für diese Veranstaltung an.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
*Pflichtfelder